Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Anzeige
Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige


Zitat des Tages
T.M.Wegner
Dream your life

Achtsamkeit und Gelassenheit
haben eine viel größere Macht
als jede hektische Betriebsamkeit


»Zitate suchen / selber eingeben

Was ist?

Polarity Meridiantherapie

Zur Sorge für die Gesundheit und die Lebensqualität gehört die Pflege unserer Lebensenergie. Lebensenergie ist die Energie die uns im Leben zur Verfügung steht, sie ist unsere Lebenskraft. Ist die Lebensenergie kräftig und im Fluss ...
Die Polarity Meridiantherapie - mehr Energie im Leben

Zur Sorge für die Gesundheit und die Lebensqualität gehört die Pflege unserer Lebensenergie. Lebensenergie ist die Energie die uns im Leben zur Verfügung steht, sie ist unsere Lebenskraft. Ist die Lebensenergie kräftig und im Fluss, fühlt ein Mensch sich wohl und ist gesund. Er hat vitale Selbstheilungskräfte und besitzt die Fähigkeit sein Leben so zu gestalten, wie es ihm gut tut.

Eine wunderbare Möglichkeit die Lebensenergie zu stärken, bietet die Auseinandersetzung mit den Meridianen. Das Wissen um die Bedeutung von Meridiane entstammt der traditionellen chinesischen Medizin und wird dort in vielfacher Weise genutzt. Doch nicht nur in der chinesischen Medizin, auch in westlich geprägten Therapieformen gibt es Methoden zur Regulation der Meridianenergie. Eine davon ist die Polarity Meridiantherapie.

Hat man die Polarity Meridiantherapie einmal erlernt, kann man sie unabhängig von einem Therapeuten nutzen. Die Methode wendet sich an Menschen, die selbstverantwortlich für mehr innere Freiheit, Gesundheit und Lebensqualität sorgen möchten.

Die Polarity Meridiantherapie

Die Polarity Meridiantherapie besteht aus Körperübungen und energetischen Massagen zur Stärkung und Harmonisierung der Meridianenergien. Nutzt man die Polarity Meridiantherapie, betreibt man gleichermaßen körperliche wie seelische Pflege, da es innerhalb der Meridianenergie keine Trennung zwischen dem Körperlichen und dem Seelischen gibt. Das Körperliche und das Seelische bedingen und beeinflussen sich gegenseitig.
Hier der Überblick über die wichtigsten Themen und organischen Zugehörigkeiten der Meridiane.

Thymus - Das Herz der Meridiane
Themen: Die Kraft zu Leben. Ichbewusstsein, Identität. Abwehrkraft, Grundvitalität, Immunsystem.

Lungenmeridian - Austausch und Kontakt
Themen: Austausch, Kontakt, Veränderung, Abgrenzung, innere Weite. Lunge, Atemwege, Haut, Brustraum und oberer Rücken.

Dickdarmmeridian - Kraft und Kompetenz
Themen: Leben und leben lassen. In der Kraft sein. Hier sein. Präsent sein, Kompetenz, Vitalität. Dickdarm, Mastdarm, Schultergürtel.

Magenmeridian - Annehmen und Aufnehmen von Dingen, Regeneration
Themen: Sich den Dingen des Lebens stellen, die Tatsachen verarbeiten können. Innere Ruhe, Regenerationsfähigkeit, Tiefe, entspannt sein. Körpervorderseite, Magen- & Speicheldrüsen, Magenschleimhaut.

Milz-Pankreas-Meridian - Bei sich sein
Themen: "Gerade sein", in der vielfachen Bedeutung des Wortes. An die Themen des Lebens herangehen, ohne Ängste zupacken. Selbstbewusstsein, Ausstrahlung, Kreativität. Oberer Bauchraum, Pankreas, Verdauung.

Herzmeridian - Mitgefühl und Empfinden
Themen: Das Gefühl tun und lassen zu können, was man will und kann. Verantwortlich und liebevoll damit umgehen. Zugewandt sein. Erleben, Gefühl, Mitmenschlichkeit. Herz, Brust, Arme, Hände.

Dünndarm - Integrieren und Verstehen
Themen: Verstehen und das Verstandene integrieren, auseinandersetzen, auswerten, unterscheiden, begreifen. Klugheit, Probleme denkend bewältigen können, entscheiden können. Dünndarm, Nahrungsaufnahme und Verwertung.

Blasenmeridian - Loslassen können
Themen: Alles ist in Ordnung. Ich bin OK, Du bist OK. Das Gleichmaß der Dinge ist erreicht und bleibt. Blase, äußere Geschlechtsorgane.

Der Nierenmeridian - Ich und Du
Themen: Deutlichkeit, Eindeutigkeit, Selbstsicherheit, Standfestigkeit, Integrität, ein Rückgrad haben, Beziehungsfähigkeit, Urvertrauen. Niere, Blutdruck, innere Geschlechtsorgane.

Kreislauf-Sexus-Meridian - Die persönliche Ausstrahlung
Themen: Charisma, sexuelles Interesse, Libido, sozial integriert sein, Kontaktfähigkeit, soziales Interesse, Selbstsicherheit. Hormone, Durchblutung, Kreislauf.

Dreifacher-Erwärmer-Meridian - Das Wesen des Menschen
Themen: Präsenz, Selbstbewusstsein, Kritikfähigkeit, innere Beweglichkeit, Kongruenz. Stoffwechsel, Schilddrüse, Hormone.

Gallenblasenmeridian - Klarheit und Vernunft
Themen: Denken, die Klarheit des Denkens, geistige Ruhe, Stille der Gedanken, geistige Präsenz, Erkenntnis. Gallenblase, Galle, Gehirnfunktionen.

Lebermeridian - Körperlichkeit und Kraft
Themen: Ich bin da. Ich fühle mich. Ich bin ein verantwortlicher Mensch. Ich kann und ich will. Leber, Stoffwechsel, Körperkraft, Körperbewusstsein.
Informationen zur Polarity Meridiantherapie erhalten sie unter:

Frauke & Wilfried Teschler
Wasserstraße 11
40213 Düsseldorf
Fon: 0211 / 160977 - 0
www.polarity-meridiantherapie.de
www.polarity-verlag.de

Literatur:
W.&.F. Teschler: Die Polarity Meridiantherapie - 16 Übungen zur Selbsthilfe und Selbstheilung, Felicitas Hübner Verlag, 2006
W. Teschler: DVD - Polarity die Meridiantherapie - Polarity Verlag, 2006
W. Teschler: DVD - Energie für Meridiane - Polarity Verlag 2007
Infos zu:
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | meditationskissen | Spirituelle-Anbieter