Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Zitat des Tages
Johann Heinrich Pestalozzi
Man muss das Unglück mit Händen und Füßen und nicht mit dem Maul greifen.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Das Geheimnis der 5 Herzen
5-Herzen-QiGong. Traditionell-moderne Selbstregulations-techniken für Körper, Geist und Seele.
Buch von Gottfried Eckert

gelesen von Birgit Kratz

Seit ich Qigong für mich und meine Schüler entdeckt habe, wächst meine Wertschätzung für und Liebe zu den einfachen, fließenden Bewegungsübungen von Tag zu Tag. Als Autodidaktin lasse ich mich gerne von Literatur inspirieren. Als ich den Tital dieses Buches las, stutzte ich: 5-Herzen-QiGong??? Ein Herz ist klar, aber wo sind die restlichen 4?

Klar ist das Buch nun in meinem Besitz. Des Rätsels Lösung werde ich hier jetzt nicht preisgeben. Wohl aber eine Idee von den Geschenken, die im Buch auf den Leser und Übenden warten.
Das verrät der Untertiel: Traditionell-moderne Selbstregulationstechniken für Körper, Geist und Seele. Die magische Zahl 5 taucht immer wieder auf.

"Traditionell-modern" heißt, dass der Autor mit seinem westlich-analytischen Verstand die aus der QiGong-Tradition Chinas stammenden Übungen untersucht und geordnet hat. Damit sie mit Bedacht wirkungsvoll strukturiert eingesetzt werden können, um Körper, Seele und Geist aber auch Energie und Emotionen einfach und doch ganzheitlich zu reinigen, zu harmonisieren und zu beleben.

Gottfried Eckert hat dabei - wie eine wissenschaftliche Arbeit - wirklich jedes Detail genaustens unter die Lupe genommen. Am Anfang hat es mich fast überfordert, z.B. alle Details zur korrekten Körperhaltung zu lesen. Aber beim Üben stellt sich immer wieder heraus, dass sich beim Nachspüren der Details, die absolut sinnvoll geordnet sind, bereits ein Fluss einstellt, der das "richtige" Üben leicht werden lässt. Wenn eine Unsicherheit auftaucht, kann ich nachlesen. Andererseits vertieft sich bei jedem wiederholten Lesen das Verständnis und die Wertschätzung des Wissens um die Details.

Das Herz des Buches sind für mich die Übungs-Anleitungen:
1. Körperliche Selbstregulationstechniken
2. Emotionale Selbstregulationstechniken
3. Mentale Selbstregulationstechniken
4. Seelische Selbstregulationstechniken
5. Universelle Selbstregulationstechniken

Bei den Anleitungen für die BEWEGUNGSsfolgen fehlt mir eine Angabe darüber, ob und wie sich die Übungen mit dem Atemrhythmus synchronisieren sollen. Genial wäre eine passende DVD...

Sehr witzig und kreativ finde ich die Herleitung der Mentalen Selbstregulationstechnik. Interessante Eselsbrücke zu einer geistigen Technik, die ich bereits unter einem anderen Namen kenne ;o)

... ich könnte noch eine Menge mehr schreiben über Details, die mein QiGong-Herz höher schlagen lassen. Aber das würde den Rahmen der Rezension sprengen.

Obwohl er sehr analytisch an die Systematisierung und Beschreibung der Techniken herangegangen ist, erfrischen an vielen Stellen des Buches immer wieder die Liebe, der Humor und die Herzlichkeit, hinter denen das tiefe Erfahrungswissen des deutschen Autors Gottfried Eckert steckt.

Fazit:
Für mich ist das Buch zu einem Schatzkästchen geworden, zu einer Quelle von Inspiration, zu einem Nachschlagewerk. Übend lerne ich, QiGong immer tiefer zu lieben. Dabei öffnet sich mehr als nur ein Herz.



 
 
 
 

 
 

 
 
Weitere Bücher von Gottfried Eckert:
 


 
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


5-Herzen-QiGong. Traditionell-moderne Selbstregulations-techniken für Körper, Geist und Seele.
Buch von: Gottfried Eckert
Verlag: 3TRUST e.K. | Verlag, Media & Services
Preis: 25,00 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter