Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map

Kooperations-Partner
Anzeige
Zitat des Tages
Lieber Gott,

bis jetzt gehts mit gut heute.

ich habe noch nicht getratscht,
die Beherrschung verloren,
war noch nicht muffelig, gehässig, egoistisch oder zügellos.

Ich habe noch nicht gejammert, geklagt, geflucht oder Schokolade gegessen.

Die Kreditkarte habe ich auch noch nicht belastet.

Aber in etwa einer Minute werde ich aus dem Bett klettern, und dann brauche ich wirklich Deine Hilfe!!!



»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Frühlingserwachen - Neuer Schwung in den Partnerschaften!
Zersägt Eure Doppelbetten Die Geistige Welt zu Liebe, Partnerschaft und Sexualität in der Neuen Zeit
Buch von Robert Betz

gelesen von Grasan Nitsche

Auf Seite 124 steht der Satz, der in seiner Essenz das ganze Buch durchwebt: Liebe ist wie ein Schneeball. Wenn etwas da ist, wächst dieser Schneeball ganz von selbst.

Fragen, die uns allen auf der Zunge brennen: Wie geht das weiter in den Beziehungen? Ringsherum in meinem Bekanntenkreis knirscht und quietscht es, selbst in schon lang andauernden Ehen. Manche verharren still im Leid, dem so gewohnten, weiter. Bei anderen der plötzliche Exitus.

Verstörtheit ringsum.

Auch das Stürzen in Zwischenlösungen, ob der um sich greifenden Leere, bringt nicht die gewünschte Freude. Wie aus dem Nichts tauchen dann Herzinfarkte auf, oder bisher schleichende chronische Veränderungen am Körper machen sich massiv breit.

Muss das so sein?

Ja, und nein. Meistens braucht es massiven Druck, bis wir aufwachen und zur ehrlichen Bestandsaufnahme vorrücken. Bei „Nein“ sind wir schon ziemlich gut auf dem Pfad, weil wir schon Vertrauen zu uns selbst kultiviert haben und vielleicht noch einen „Kick“ brauchen, um die neue Richtung anzupeilen.

Robert Benz hat hier ein umfassendes Werk auf die Beine gestellt mithilfe von Andrea Schirnack, das Lösungen bietet.
Hier werden unsere Fragen beantwortet, wie Partnerschaften der Neuen Zeit in Leichtigkeit und Freude auf allen Ebenen miteinander schwingen. Es geht über die Kultivierung der Herzebene. Beim Durchlesen geschieht das ganz automatisch und bündelt sich schlussendlich im jeweiligen Kapitelende in zusammenfassenden Leitsätzen, wie z. B. auf Seite 85:

„Euer Suchen kommt daher, dass ihr aus der Einheit fortgelaufen seid, von der Drei-Einheit, von euch selbst. Jetzt ist der Ruf nach der Einheit wieder da. Ihr habt Lust und Freude an dem Gedanken, wieder in der Pyramide Erde-Mensch-Gott zu stehen.“

Tatsache ist, das Leben macht wieder Spass, die Dinge fügen sich nach unserem Glauben. Und übrigens, auch ich schlafe schon lange nicht mehr im Doppelbett.

Wer ran an seine Beziehungen will, Frühlingsschwung einhauchen möchte, dem sei dieses Buch herzlich empfohlen.
 
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Zersägt Eure Doppelbetten Die Geistige Welt zu Liebe, Partnerschaft und Sexualität in der Neuen Zeit
Buch von: Robert Betz
Verlag: Ansata
Preis: 21,95 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter