Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige


Zitat des Tages
Madhukar
EINSSEIN Klarheit und Lebensfreude durch Advaita

Es ist zu wünschen, dass Sie diese Licht gewordene Stille, dieses Sein ohne jegliche Geschichte, genießen können. Ob Sie sich dessen bewusst sind oder nicht, Sie sind es bereits.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Yogatherapie zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten
Yogatherapie und ganzheitliche Medizin
Buch von Remo Rittiner und Dr. med. Ingfried Hobert

gelesen von Birgit Kratz

Schon seit einiger Zeit konsultiere ich regelmäßig Remo Rittiners Werk 'Das große Yoga-Therapiebuch', um Yogastunden vorzubereiten oder ganz gezielt Übungen für mich selbst zu finden, die meiner eigenen Körperhaltung und -kraft dienlich sind. Da die Inspirationen dieses Buches immer wieder Aha-Effekte bei mir und auch bei den Teilnehmern meiner Yoga-Stunden hervorrufen, war ich gespannt auf das neue Yoga-Therapie-Buch, das sich nun speziellen Krankheitsbildern zuwendet.

Dieses neue Yogatherapiebuch ist rein optisch ähnlich aufgebaut wie Rittiners >> Das große Yoga-Therapiebuch. Wer es schon kennt, wird sich sofort zu Hause fühlen. Ging es in eben genanntem Buch um die gezielte Förderung des Bewegungsapparates, wendet sich das Buch "Yogatherapie und ganzheitliche Medizin" nun der Vorbeugung und Heilung organischer Krankheiten zu. Und dazu zählen

* Hüft- und Kniearthrose
* Bandscheibenvorfall
* Verdauungsbeschwerden
* Blasensenkung
* Reizdarm
* Heuschnupfen
* Tinnitus
* Migräne
* Angst- und Panik-Attacken

... und andere.

Die einführenden Kapitel widmen sich der ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen - vor allem aber auch seines individuellen Weges zur Gesundung. Im umfangreichen Hauptteil des Buches gilt die Aufmerksamkeit jeweils

* den Ursachen der Krankheit aus psychosomatischer Sicht
* Aufgaben, die es individuell zu lösen gilt
* Inspirationen für weitere Maßnahmen
* Wirkungen, die durch die Übungsreihe zu erwarten sind,

vor allem aber den das Krankheitsbild positiv beeinflussenden

~ Yoga-Asanas und
~ Pranayamas.

Die Besonderheit von Rittiners Art des Yoga liegt für mich darin, dass die Asanas allermeistens dynamisch mit dem Atem synchronisiert werden. Das ist für mich gefühlt deutlich anders, als beispielsweise die Erfahrung im Hatha Yoga oder Yin-Yoga, wo die Erfahrung der Dynamik sich auf den Atem in der statisch gehalten Asana beschränkt.

Lässt man sich auf die hier empfohlene Art des Yoga ein, darf man mit Bewegung, Kräftigung, aktiver bewusster Atmung und einer guten Harmonisierung der Koordination von Körper und Geist rechnen. Da es ein Yogatherapie Buch ist, finden sich maßgeschneiderte und in der Praxis bewährte Übungsreihen von 10 bis 12 Asanas, mit denen sofort geübt werden kann.

Dankbar bin ich für die Illustrationen, die sich darauf "beschränken", das Wesentliche offensichtlich zu machen.

Für mich: Ein Super-Yoga-Inspirations-Buch das, wie sein Vorgänger, für mich ein viel gelesenes Nachschlagewerk ist.

Rezensentin: >> Birgit Kratz
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Yogatherapie und ganzheitliche Medizin
Buch von: Remo Rittiner und Dr. med. Ingfried Hobert
Verlag: Vianova
Preis: 24,95 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | meditationskissen | Spirituelle-Anbieter