Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Zitat des Tages
Moonlightsonata
Universum

Ein Mann, der fremdgeht, zeigt nicht etwa einen schlechten Charakter,
sondern er beweist, dass er in einer unglücklichen Beziehung lebt!


»Zitate suchen / selber eingeben

Text

Die Suche nach Glück
Rameshwara Ronny Hiess
Wer ist es, der nach Glück sucht?
Wer ist dies Ich, das meint, durch dieses und jenes glücklicher zu werden,
durch dies oder jenes endlich glücklich zu sein?
Wer ist dies Ich, das sich selbst sucht?
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema
Wer dies Ich erforscht hat, zur Quelle gelangt ist, lässt von „seiner“ Suche ab,
weil er weiß, dass er nicht ist, und darin ist er das, was unbedingtes Glück ist.
Dem wirklich auf den Grund zu gehen, lässt nichts zurück.
Immer während, stilles, unbedingtes Glück.

In diesem lebendigen Traum bist du grenzenloser Raum, durchdrungen von freudig sanft vibrierender Präsenz, zärtliche Liebe. Hinter all den Vorstellungen existiert jene Erinnerung, diese Anfangskodierung der Zellen des Körpers, friedvoller, liebender Raum voller Freude und Zärtlichkeit zu sein, Glück, berührt von wacher Präsenz. Dort komm an, in dem DU HIER verweilst, darin mit dem LEBEN im Tanz bist.

Du kannst dir die Frage stellen: Wer bin Ich?
Wer ist diese Präsenz?

Hier ergibt sich die Möglichkeit, in der Abwensheit des Raumes von dem erfasst zu werden, was Raum ist. Du wirst die Antwort erhalten, weil DU die Antwort bist. Genauso wie du grenzenloser unbedingter Raum bist, gibt es etwas in dir, was diese Möglichkeit besitzt, nicht nur die Bewegung des Raumes zu sein. Es gibt eine Instanz in dir, die die Möglichkeit hat zu sagen:  NEIN, das nehme ich nicht. JA, dafür entscheide ich mich, und ganz dafür zu gehen.

Es ist die  Lebendigkeit des LEBENS, die sich an der Freude in deinem Bauch orientiert; die Lebendigkeit des LEBENS selbst, die sich an der liebenden Offenheit deines Herzens orientiert. Es ist dies Kind, was es liebt zu leben, in Freude, in Liebe, in wacher Präsenz, vertrauend dem MOMENT, von Moment zu Moment.
 
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter