Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Notice: Undefined variable: widthGV in /var/www/web333/html/spirit/inhalt/grosseVeranstaltungen.php on line 29


Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zitat des Tages
Maharishi Mahesh Yogi
Das Ego schaut auf die Welt und will kritisieren. Dies bedeutet stets einen Vergleich mit Vergangenem. Die Liebe hingegeben schaut friedvoll auf die Welt und akzeptiert, was sie sieht.
Das Ego sucht nach Unzulänglichkeiten und Schwächen. Die Liebe achtet auf jedes Zeichen von Stärke. Sie sieht, wie weit jeder schon gegangen ist, und nicht, wie weit er noch gehen muss. Es ist so einfach, zu lieben, und so anstrengend, immer wieder Fehler zu finden, denn jedesmal, wenn wir einen Fehler finden, glauben wir, etwas dagegen unternehmen zu müssen.
Die Liebe weiß, dass niemals mehr benötigt wird denn mehr Liebe. Es ist das, was wir alle mit dem Herzen tun, was die anderen am tiefsten berührt. Es sind nicht die Bewegungen unseres Körpers oder Worte in unserem Verstand, die Liebe übertragen. Wir lieben von Herz zu Herz.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Maßgeschneiderte Schwingungsmedizin für (innere) Kinder
Homöopathische Symbolapotheke für Kinder
Buch von Christina Baumann und Roswitha Stark

gelesen von Birgit Kratz

Die Idee, homöopathische Mittel in Symbolform immer zur Verfügung zu haben, finde ich reizvoll. Denn damit geht es nicht mehr um (Fein)stofflichkeit, sondern um die Möglichkeit, dem Unterbewusstsein auf optischem Wege zu ermöglichen, geistige Irrtümer, die zu Irritation, Unwohlsein, Krankheit ... führen, zu erkennen und loszulassen, sodass die ursprüngliche natürliche Ordnung wiederhergestellt werden kann. Und wie wir wissen, ist die Kommunikation mit Kindern anders als mit Erwachsenen. Daher war ich sehr gespannt auf das neue Buch der Symbol-Expertinnen, das ihre eigens auf die Besonderheiten der jungen Menschen abgestimmte Homöopathische Symbolapotheke für Kinder vorstellt. Dieses neue Buch berührt mich sehr, denn ...

... wie erwartet fühlt sich mein inneres Kind direkt angesprochen. Natürlich interessiert es sich vor allem für die Symbole und mag die Farbgebung der Bilder ab Seite 188 besonders. Mein Verstand fragt sich folgerichtig, warum erst die letzten 33 Mittel mit 2 Farben gestaltet worden sind.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis beantwortet die Frage: Bei den ersten 68 Symbolen handelt es sich um die aus der Homöopathie bekannten klassischen Mittel für Kinder. Ein Vergleich der Inhalsverzeichnisse dieses Buches mit dem der zuerst erschienenen >> "Homöopathischen Symbolapotheke" und ihren 101 Schwingungsmitteln zeigt mir, dass es einige Überschneidungen gibt.Auch die Symbole sehen - von der Farbgebung abgesehen - gleich aus. Im neuen Buch werden aber auch Mittel beschrieben, die im ersten nicht erwähnt sind.

Die Symbole sind einfach wunderschön!


Bei den Beschreibungen des Seelenwesens der Mittel gefällt mir sehr, dass die Wort direkt an Kinder adressiert sind. Liebe und tiefes Mitgefühl sprechen aus den achtsam gewählten Formulierungen. Sie klingen wie von einer höheren Weisheit gesprochen - voller Einfühlungsvermögen beim Benennen der Irrtümer, die die Freunde am Leben verdunkeln. Das Angebot der Lösungsmöglichkeiten, die aus dem inneren Konflikt befreien können, fühlt sich für mich an wie die Öffnung eines Tores in eine Welt vollen Licht und Freude, in der jedes Individuum mit allen seinen Eigenheiten und Verletzungen zutiefst willkommen ist.

An mir selbst bemerke ich, dass dieses Buch sehr wohl auch eine wunderbare Homöopathische Symbolapotheke für Erwachsene ist: Einerseits können die Informationen an der Heilung des eigenen inneren Kindes mitwirken. Andererseits kann ich als Erwachsene lernen, Kinder und ihr Verhalten durch die Augen der Liebe zu betrachten. Irgendwie wird bei der Lektüre mein Blick für die charakterlichen Besonderheiten aber auch für die besondere Sensibilität und Verletzlichkeit oder Verletztheit der Kinder geschärft.

Ich habe das Gefühl, dass dieses Buch bei mir dazu beiträgt, die Tore zu Seele zu öffnen und auch Pflanzen, Mineralien, Elemente, ... aus einer höheren Perspektive wahrnehen zu können.

Wie lässt sich nun professionell mit den Karten arbeiten? Hiefür stellen die Autorinnen praktikable Möglichkeiten vor, wie sich intuitiv mit den Informationen der Mittel und mit diesem Buch arbeien lässt. Der Kreativität sind Grenzen gesetzt.

Alle Symbolmittel auf einen Blick finde ich
* im schön gestaltete beiliegende Plakat kreisförmig angeordnet und
* im ausklappbaren Einband in übersichtlicher Tabellenform
So genial! Sowohl dem eher weiblichen Bedürfnis, die Welt als Ganzheit wahrzunehmen, als auch dem männlichen Sinn für Struktur wird entsprochen!

Beide Darstellungen ermöglichen dem Auge und dem Unterbewusstsein, alle Symbolmittel auf einen Blick zu überschauen. Die Intuition fühlt sich direkt angesprohen, der eigenen inneren Resonanz folgend, das richtige Mittel zu wählen.

Ich wünsche mir sehr, dass bald auch zu diesem Buch ein Kartenset erscheint.

Vielen Dank an die Autorinnen für ihr kreatives Wirken!
 

Homöopathische Symbolapotheke - die Bücher:




>> Homöopathische Symbolapotheke für Kinder










>> Homöopathische Symbolapotheke 









Text verlinken
            
            
Text verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Homöopathische Symbolapotheke für Kinder
Buch von: Christina Baumann und Roswitha Stark
Verlag: Mankau
Preis: 22,90 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter