Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map
Beate Wagner
Praxis für Ayurveda & Meditation (HPG)

Kontakt:
Am Nordhang 45
49143 Schledehausen

Tel: 05402-8946
Fax: 05402-8946

@: » email schicken
web: www.ayurveda-meditat ...



 
Beate Wagner

Praxis für Ayurveda, Meditation u. ganzheitl. Psychotherapie, Osnabrück (HPG)



Ayurveda-Tiefenmeditation
Die authentische Meditation aus 5000-Jahre-alter Tradition
Nur ein einziges Mal gelernt, kann ATM ein ganzes Leben lang eigenständig angewendet werden.

Was ist Ayurveda Tiefenmeditation?
Ayurveda bedeutet: „Wissen vom langen Leben“. Meditation ist die Basistherapie des Ayurveda und führt uns zum eigenen Selbst. Sie wird seit 5000 Jahren in alter Tradition praktiziert und gelehrt. Einzigartig in Effektivität und Einfachheit können sie auch die Menschen problemlos ausüben, denen andere Entspannungsmethoden schwer fallen. Unabhängig von Weltanschauung, Glauben und meditativem Talent, wird sie ärztlich empfohlen und ist wissenschaftlich erforscht. ATM kann uns helfen, das Leben in Gesundheit, Glück und Ausgewogenheit zu genießen.

Ayurveda Tiefenmeditation hilft:
– bei der Stressbewältigung
– die Selbstheilungskräfte anzuregen
– bei Burnout, Erschöpfung, Angst und Nervosität
– bei der Entfaltung des vollen geistigen Potentials
  (erhöhte Lernfähigkeit)
– bei der Reduzierung von Übergewicht
– bei Bluthochdruck
– beim Abgewöhnen des Rauchens
– die geistige und körperliche Gesundheit tiefgreifend zu
   verbessern (z.B. bei: Schlafstörungen, Angina Pectoris,
   Arteriosklerose, Asthma bronchiale uvm.)
– bei der Verzögerung des Alterungsprozesses
– zwischenmenschliche Beziehungen zu harmonisieren
– bei Bewusstseinsentwicklung und Selbstfindung

Wie funktioniert diese Methode?

– vollkommen mühelos und natürlich, leicht zu erlernen
– mit Hilfe eines heilsamen Klangwortes (Mantra)
– die Gedanken werden transzendiert (überschritten)

Während der Meditation kommt das Denken zur Ruhe und Sie erreichen eine besonders tiefe Entspannung, denn die Ruhe ist doppelt so tief wie im Tiefschlaf. In Momenten gedankenloser Stille, ruhevoller Wachheit, erfahren Sie Erfüllung und inneres Glück.

Positive Veränderungen:
– Abbau von Stresshormonen
– Zunahme von Glückshormonen
– ruhigerer Atem
– bessere Durchblutung von Gehirn und Organen
– Entspannung der Muskulatur
– geordnetere Gehirnaktivität

Wie kann ich es erlernen?
Ayurvedische Tiefenmeditation kann einfach von jedem erlernt werden. Möglichst zweimal täglich wird sie 15 – 20 Minuten ausgeführt. Niemals aufgeschrieben, wird diese Kunst der Selbstheilung wie vor Jahrtausenden in einer persönlichen Unterweisung unter vier Augen weitergegeben. Das anschließende Seminar in der Kleingruppe sichert den Erfolg.

Nähere Informationen bekommst Du unter www.ayurveda-meditation.info


Spirituelle Psychotherapie

Auf dem Weg zu mehr Bewusstheit begegnen Dir Begrenzungen, Blockaden und Themen, deren Bearbeitung vermehrte Aufmerksamkeit bedarf. Ich freue mich, Dich hierbei durch Psychotherapie oder Coaching, mit den Methoden, die mir persönlich geholfen haben, zu begleiten. Ganzheitliche Heilung beginnt im Ayurveda immer mit der fundierten Betrachtung der spirituellen und emotionalen Hintergründe einer Krankheit. Mit Hilfe der inneren Weisheit des Advaita und Ayurveda sowie unter Einbeziehung moderner ganzheitlicher Psychotherapieformen können innere Blockaden, ungesunde Gedankenmuster und tief verwurzelte Überzeugungen, die Glück, Zufriedenheit und Gesundheit verhindern, aufgelöst werden. Die drei Bio-Energien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha kommen ins Gleichgewicht.


1. Psychologische Kinesiologie


Krankheiten, Ängsten, aktuellen Lebensproblemen, Konflikten (z.B. in Beruf oder Partnerschaft) liegen oft frühere Ereignisse zugrunde, die wir als traumatisch erlebt oder noch nicht verarbeitet haben.
Mittels Muskeltest wird ein Dialog mit dem Unterbewusstsein geführt. Durch schrittweises Wieder-Erinnern können sich aufgestaute Gefühle „entladen“ und der damit verbundene Stress gelöst werden. Spezielle Maßnahmen aus den Bereichen Farbtherapie, EMDR, Aku-pressur, NLP und der systemischen Familientherapie unterstützen diesen Lösungsprozess und werden vom Klienten oft als spontane Erleichterung erlebt.
Einschränkende Glaubenssätze wie z.B. „Ich bin nicht liebenswert“ o. ä. werden durch frei-machende ersetzt, wodurch eine dauerhafte Aktivierung der Selbstheilungskräfte ohne Symptomverschiebung möglich wird.


2. Emotional Clearing
(nach Jörg Dao)

Emotional Clearing ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, um seelische Probleme und körperliche Beschwerden neu zu verstehen und aufzulösen.

Von Kindheit an sind wir gewohnt, unangenehme Gefühle loswerden zu wollen, indem wir sie verdrängen. Verdrängte Gefühle führen eine Art Eigenleben und können nachhaltig das menschliche Verhalten und die Wahrnehmung beeinflussen.
Traumatische Erfahrungen entstehen zum Teil in der Kindheit, z.B. durch empfundenes Verlassen-Werden, sich nicht angenommen fühlen, bestraft oder kritisiert werden, Krankheit, Umzug, Unfälle, Überfälle, seelischer und körperlicher Missbrauch oder Tod von geliebten Personen u.a.
Oft genügt ein kleiner Auslöser und plötzlich fühlen und handeln wir wieder als seien wir in einer traumatischen Situation: Als würden wir wieder abgeschoben, verlassen, bestraft, kritisiert, bedroht oder missbraucht. In solchen Situationen verstehen wir uns selbst nicht mehr und unsere Mitmenschen sind oft über unsere unangemessene Reaktion schockiert. Sie kann sich äußern in Reizbarkeit, aufbrausendem Verhalten, schnellem Entnervtsein, Unentschlossenheit, Entscheidungsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, Kontaktproblemen, Angst, Krankheit, Sucht, Depression und Abhängigkeit.

Emotional Clearing ist eine sanfte Methode die verdrängten Gefühle wieder zuzulassen, zu fühlen und damit zu transformieren. Unsere innere Aufmerksamkeit wendet sich der Situation zu, in der das Trauma entstand. Schon das Erkennen der Entstehung des Problems ist sehr aufschlußreich für den Betroffenen. Tieferes Hinschauen durch innere Bilder und das Auflösen der emotionalen Blockaden führt zu mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und Freiheit im Alltag.


3. Essenzheilung

Essenzheilung basiert auf einer tief greifenden Erkenntnis, die Gaia Michael Zipf aus den essentiellen Gemeinsamkeiten verschiedenster Methoden und Erfahrungen gewonnen hat. Essenzheilung ist keine Therapie sondern eine Lebensweise.

Eine einzigartige Heilform, die keine Methode oder Technik braucht.

Der Therapeut verbindet sich mit der ESSENZ, dem SELST, seiner eigenen wahren Natur, unbegrenzt und ewig, stille Bewusstheit, reines SEIN.  Essenzheilung kann Sie in eine besondere Tiefenentspannung führen, bei der Sie sich der ständig anwesenden Heilkraft der ESSENZ bewusst werden. Unbewusste Gedankenmuster, die Sie davon abhalten, körperlich oder geistig gesund zu sein, können mühelos erkannt und losgelassen werden. Das Nervensystem organisiert sich neu. Essenzheilung wird völlig ohne Absicht und Tun ausgeführt. Alleine die ESSENZ heilt. Der Heilungseffekt durch Sitzungen mit Essenzheilung tritt vielleicht erst nach einiger Zeit ein. Essenzheilung ersetzt aber auf keinen Fall den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.

 
4. The Work (nach Byron Katie)

Die Lehrerin und Bestsellerautorin Byron Katie hat mit "The Work" eine einfache, aber wirkungsvolle Methode zur Selbsterkenntnis entwickelt. Dabei griff sie auf persönliche Erfahrungen zurück. Katie erkannte, dass sie litt, wenn sie glaubte, etwas solle anders sein, als es ist. "Mein Mann liebt mich nicht genug". "Meine Kinder sollten mich mehr respektieren." Dagegen empfand sie Frieden, wenn sie diese negativen, Stress erzeugenden Vorstellungen nicht als wahr akzeptierte. Katie wurde bewusst, dass nicht die Umwelt Ursache ihrer Depressionen war, sondern ihre eigene Sicht der Dinge.

Anstatt den hoffnungslosen Versuch zu starten, die Welt so zu verändern, wie sie ihrer Meinung nach sein sollte, begann Katie, ihre Überzeugungen, Urteile und Denkmuster mithilfe vier scheinbar simplen Fragen zu untersuchen.
"The Work" anzuwenden ist das Ende aller Probleme. Das klingt vielleicht übertrieben. Probieren Sie es einfach einmal aus! Konsequent beantwortet, führt diese Fragetechnik zu verblüffend positiven Verhaltensänderungen, die sonst nur durch langwierige Therapien erzielt werden können.
 

5. Energetisches Heilen – feinstoffliche Lichttherapie

Energiearbeit ist die einfachste und ursprünglichste Art der Heilbehandlung. Energiearbeit ist eine Arbeit mit hoch schwingenden Energien, wie z.B. feinstoffliches Licht. Es sind Energien, die uns das Universum zur Verfügung stellt. In meiner energetischen Arbeit verwende ich u. a. Ascension Lichtwerkzeuge, ein Geschenk der geistigen Welt aus dem Erfahrungsschatz der Atlantischen Periode. Diese hoch schwingenden Energien unterstützen, innere Widerstände und Blockaden aufzulösen, die uns darin hindern, Ganz zu werden, unser inneres Licht zu erkennen, uns selbst zu lieben und zu mögen, um in Harmonie, Glück und Zufriedenheit zu leben. (www.ascension.eu)


6. Über mich

Seit meinem 16. Lebensjahr begleitet mich Meditation. 33 Jahre war ich Schülerin von His Holiness Maharishi Mahesh Yogi und Lehrerin der Transzendentalen Meditation. Als ich vor 6 Jahren in Berührung mit Satsang kam, wurde mir umfassend bewusst, dass auch ich ein Teil der vedischen Tradition und unabhängig von einer Organisation bin. Seitdem lehre ich die vedische Methode des Meditierens und Transzendierens SELBST-verantwortlich unter dem Namen „Ayurveda-Tiefenmeditation“. Ich fühle mich der vedischen Tradition erleuchteter Meister verpflichtet und lehre diese Methode in ihrer authentischen Form, so wie sie mich Maharishi Mahesh Yogi gelehrt hat.

Ich fühle mich ebenfalls eng verbunden mit dem Wissen des Advaita, beruht Ayurveda-Tiefenmeditation doch auf der Sri-Vidya-Lehre von Sri Swami Brahmananda Saraswati, dem Shankaracharya von Jyotir Math (1941-1953), Maharishis Meister, welche verschiedene Formen des Yoga mit dem Advaita Vedanta verbindet.

Mir ist bewusst, dass wir uns das „Erwachen“ auch durch Meditation nicht erarbeiten können. Dennoch erfahre ich in meinem Leben eine große Bereicherung durch die Praxis von „Ayurveda-Tiefenmeditation“. Besonders hier erfahre ich, wie der Geist mühelos immer wieder zur Ruhe kommt und ruhevolle Wachheit, gedankenlose Stille, reines Bewusstsein und no-mind erfahren werden. Ich bin eins mit der Quelle, Tat Tvam Asi. Ich bin DAS. Du bist DAS. All dies ist DAS. Auch bei meinen Kursteilnehmern erlebe ich wiederholt, wie selbst Menschen, denen es bisher unmöglich war, aus ihrem sich unablässsig drehenden Gedankenkarussell auszusteigen, mit großer Sicherheit, Leichtigkeit und Klarheit in Bereiche größerer Stille und Entspannung eintauchen, bis sie Momente gedankenloser Stille erfahren. Mit regelmäßiger Übung bleibt die Stille auch in Deiner Aktivität immer mehr erhalten.
























Veranstaltungen von Beate Wagner
Ayurveda-Tiefenmeditation
Beate Wagner
info
06.01.18.-09.01.18 53474 Bad Neuenahr-Ahrw  
Ayurveda Tiefenmeditation (ATM) Information ...
Beate Wagner
info
am: 17.01.2018 49143 Schledehausen  
Ayurveda-Tiefenmeditation
Beate Wagner
info
03.02.18.-06.02.18 49143 Schledehausen  

Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | meditationskissen | Spirituelle-Anbieter