Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Anzeige
Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige


Zitat des Tages
Volksweisheit
Die wahren Lebenskünstler sind bereits glücklich, wenn sie nicht unglücklich sind.


»Zitate suchen / selber eingeben

Text

Nachschwingende Worte zum Kongress „Erleuchtung“ in Berlin, Sept.’12, Teil 2
Maria Anna Groß
Maria Anna Groß war Teilnehmerin des Kongresses „Erleuchtung“ in Berlin im September 2012. Von dessen Lebendigkeit und der Vielschichtigkeit der Eindrücke zutiefst bewegt und inspiriert, sandte sie uns einen Artikel, den wir wegen seiner Länge teilten. 

>> zu Teil 1 des Artikels
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


>> Maria Anna Groß, www.absolut-frei-sein.com

Auf natürliche Weise ist hier schon immer die totale Akzeptanz dessen was ist. Aber niemand, der akzeptiert - du bist die Akzeptanz. Deshalb kannst du dich nicht um Akzeptanz bemühen, denn dies erfordert einen Jemand, der das tut. Doch der Jemand ist eine Illusion. So kannst du aufhören, dich anzustrengen, um etwas zu erreichen. Die Anstrengung, dich zu schützen und zu verteidigen, kann wegfallen. Du musst nicht mehr in Habachtstellung sein, weil du Angst hast, dass dir etwas passieren könnte - nämlich eine Berührung. Es ist immer eine Berührung von Sein zu Sein.

Nach dieser direkten Berührung - wo du nichts und niemand mehr bist - sehnst du dich schon immer. Glaube dem Verstand nicht, wenn er versucht, dich permanent vor dieser Berührung des Lebens abzuhalten. Er hat existentielle Angst vor ihr, weil er in dieser totalen Berührung stirbt. Das nackte Leben aber empfängt dich in seiner ganzen Vielfalt, immer hier - immer jetzt - und immer so. Sich DEM auszuliefern ist Heimkommen, worin es kein Ankommen gibt, nur ein tiefer Fallen und eine endlose Ausdehnung.

Es sind Wellen der Liebe, die sich immer mehr und mehr ausbreiten. Das pure satte Leben ist bereits hier - in vollem Ausmass. Da ist niemand, der sich DEM annähern kann, weil nichts Separates existiert, auch kein Ich.

Dann ist auch klar, dass es nichts und niemand gibt, der auf das Leben einwirken könnte. Die Stille und Leere ist so durchlässig, dass sich in ihr nichts Getrenntes oder Nicht-Zulässiges aufhalten kann. Eine totale Offenheit und Bereitschaft für alles. Es ist die vollständige Hingabe des Lebens an sich selbst. Die Klarheit, dass es nichts anderes gibt als DAS. Die Totalität des Lebens - die immer auf sich selbst gerichtet ist.

Im Kongress durften wir aber auch Hingabe erleben. Hingabe ist die Hinwendung zum Leben. Sie ist das absolute JA zum Leben. Das freie Sein - das du bist - kann gar nicht anders, als sich selbst hinzugeben, in jedem Augenblick. Es kann sich nicht ausweichen, weil es immer das ist, was ist. Es gibt nichts, keinen Fleck und keinen Luftpartikel, der nicht erfüllt ist von Sein.

Es ist so simpel, zu sehen, was tatsächlich ist. Das erfordert keine Übung, kein Meditieren und noch nicht einmal eine Zustimmung. Es ist einfach nur Sehen und Bezeugen: es ist, was ist. Da ist Hilflosigkeit, hier ist Verzweiflung und dort ist Freude. Dort werden Menschen eingesperrt und misshandelt und woanders leben Menschen in Saus und Braus.

Das Sein ist kompromisslos, ehrlich, radikal und direkt. Denn es zeigt sich immer nackt und pur. Es hält nichts zurück und ist sich für nichts zu schade. Es scheut keine Berührung, denn es berührt sich immer selbst. Es ist sich selbst ausgeliefert, weil es nichts Separates und Abgetrenntes gibt. Hingabe in die absolute Stille und ins Nichts-Sein. HIER löst sich alles auf. Es ist Geben, eine Gabe, ein Beschenktwerden - Liebe.

Das Leben feiert sich selbst als das, was es ist. Pure Präsenz von reiner Lebendigkeit und Freude. Sie will nichts und sie ist Nichts - und sie ist Alles. Es ist eine nie endende Vertiefung als Mensch (Körper-Verstand), die sich innerhalb dem Sein vollzieht. Wellen der Liebe, die sich unaufhaltsam ausdehnen - unendlich weit und unendlich tief - grenzenlos. So still, so weit, so fein und so transparent, dass wir sie in jedem Augenblick übersehen und übergehen könnten.


Namaste!

In Liebe und Verbundenheit

Maria Anna Groß
 

Anzeige

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Maria Anna Groß


Maria Anna Groß bietet regelmäßig Einzel-Meetings, offene Meetings und Retreats in Tettnang und Lindau am Bodensee an.

Alle Informationen direkt auf ihrer Web-Seite
>> www.absolut-frei-sein.com

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Den Mitschnitt vom Kongress gibt's auf DVD's bei >> www.shop.neue-Weltsicht.de

Text auf Facebook etc. verlinken
                  
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | meditationskissen | Spirituelle-Anbieter