Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map

Kooperations-Partner
Anzeige
Zitat des Tages
Walter Karutz
Enttäuschung müsste mit "d" geschrieben werden, denn es ist das Ende der bisherigen Täuschung, die End-täuschung.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Vergeben und wahre Gesundheit finden
Heilung mit Ho'oponopono
Buch von Helena Kaletta & Marlies Fösges

gelesen von Birgit Kratz

Das Hawaiianische Vergebungs-Ritual Ho'oponopono habe ich schon vor einigen Jahren kennen- und schätzen gelernt. Damals in der vereinfachten Form, die von Ernst-Ulrich Duprée gelehrt wird. Nun erfuhr ich vom Erscheinen dieses Buches, in welchem Ho'oponopono im Kontext von physischer Krankheit und ganzheitlicher Heilung betrachtet wird. Ho'oponopono als Heilmittel, das nichts kostet? Das wollte ich wissen!

Seit ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt, freue ich mich über die ansprechende optische Gestaltung von Cover und Buchseiten - mit dezent-warmen Gold-Tönen und diesem wunderbaren Blüten-Motiv, das ich auch schon von anderen Büchern über Ho'oponopono kenne.

Bemerkenswert, dass die Autorinnen einen persönlichen, lebendigen Bezug zu Hawaii, der Herkunftsinsel des Rituals, haben und genau dort auch ihre ersten Erfahrungen damit unter Anleitung der eingeweihten Ureinwohner sammeln konnten.

Aber nun zur Hauptsache: Die Ritual-Sätze unterscheiden sich etwas von denen, die ich bisher kannte und für mich genutzt habe. Aber auch diese hier geben für mich absolut einen Sinn. Und dadurch, dass sie immer wieder in eine Geschichte aus dem Leben eingewoben sind, lerne ich die 5 Sätze ganz nebenbei durch den Wiederholungseffekt.

Ich lese das Buch gerne, denn die Geschichten, die rund um das Thema "Gesund werden durch Vergeben" angesiedelt sind, berühren mich zutiefst - und motivieren genau dadurch, dem Ritual auch in meinem Leben eine Chance zu geben. Dabei meint "Gesund werden" nicht nur physische, sondern auch psychische Genesung (z.B. Umgang mit Ängsten, Phobien, Stress und Überforderung).

Und ich finde Kapitel über die Einsatzmöglichkeiten des Rituals in Übergangs-Situationen, wie Geburt und Tod, aber auch vom Wachen zum Schlafen.

Wie schon gesagt, empfinde ich immer wieder diese tiefe Berührung im Herzen, wenn ich die Beispiele lese, die das Leben geschrieben hat. So wirkt die Heilung, die anderen durch das Vergebungsritual widerfahren ist, auch auf mich weiter. Dafür bin ich sehr dankbar.

Fazit:
Ein berührendes und inspirierendes Buch über Ho'oponopono, das ich nicht mehr missen möchte.

 
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Heilung mit Ho'oponopono
Buch von: Helena Kaletta & Marlies Fösges
Verlag: Schirner Verlag
Preis: 14,95 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter