Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Anzeige
Zitat des Tages
Tagore
Glaube ist der Vogel der singt, wenn die Nacht noch dunkel ist.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Energieschlösser und Tarot
Deine 26 Energieschlösser - entschlüsselt durch die großen Arkana des Tarot. Wegweiser zu Gesundheit, Glück und Erfüllung.
Buch von Irene Lauretti

gelesen von Birgit Kratz

Ich kenne einige Leute, die sich selber strömen (also Hände oder Finger auf den Körper legen und Energie fließen lassen), wenn etwas mit ihren Organen und / oder ihrer Energie in Disharmonie geraten ist. Also interessiert mich das Thema auch. Auf der Suche nach einem Zugang, mit dem ich etwas anfangen kann, bin ich auf dieses Buch gestoßen, welches einen Bezug von den 22 großen Arkana des Tarot zu den 26 Energieschlössern herstellt.

Ganz praktisch wird im Buch der Reihe nach von 1 beginnend bis hin zur 26 ein Energieschloss nach dem anderen betrachtet:

Zunächst teilt die Autorin ihre Sicht auf das Bild der entsprechenden Tarot-Karte mit dem Leser (was für eingefleischte Tarot-Freunde interessant sein könnte). Anschließend erklärt sie vor diesem bildlichen Hintergrund, was das Strömen des entsprechenden Energieschlosses für eine Wirkung entfalten wird.

Gelungen finde ich die Illustrationen des Buches:
1. Die Zeichnungen, die die genaue Lage des betrachteten Energieschlosses darstellen
2. Fotos, auf welchen die Autorin selbst die Handhaltungen für das Strömen des aktuellen Energieschlosses vorführt.

Falls man gerne sofort losströmen möchte, kann man sich direkt dem Glossar am Ende des Buches zuwenden, und zu seinem akuten Thema (z.B. "Nacken" oder "Liebeskummer") die richtige/n Seitenzahl/en und damit das passende Energieschloss / die passenden Energieschlösser finden und mit Hilfe der Abbildungen geschickt strömend Hand an sich legen.

Mein innerer Zweifel:
Ich hadere mit der Reihenfolge der Arkana im Rider Waite Tarot, das die Karten 8 und 11 gegenüber dem Original vertauscht hat.!Mir erscheint die ursprüngliche Reihenfolge (wie im Tarot de Marseille zu sehen) sehr viel stimmiger. -> Diese Vertauschung der Bedeutungen der Bilder im Kontext der Zahlen kann nicht vernachlässigt werden.

Was, wenn Energieschloss 8 in Wahrheit die Energien mobilisiert, die im Raider Waite Tarot der Karte "Gerechtigkeit" entsprechen und nicht der Karte "Kraft"? Diese Qualitäten unterscheiden sich doch offensichtlich deutlich!
 
Es bleibt also nichts weiter übrig, als eigene Erfahrungen mit dem Strömen der Energieschlösser zu sammeln und einen eigenen Zugang dazu zu finden.
 
Fazit:
Ein aus meiner Sicht praxistaugliches, aussagekräftig illustriertes Buch, das einen kreativen Zugang zum Verständnis der Funktion der Energieschlösser des Körpers über die Symbolsprache des Rider Waite Tarots herstellt.
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter