Spirituelles-Portal Impressum, Kontakt AT D Image Map


Kooperations-Partner
Anzeige
Zitat des Tages
Salvator Dali
Geld zu haben ist schön, solange man nicht die Freude an Dingen verloren hat, die man für Geld nicht kaufen kann.


»Zitate suchen / selber eingeben

Unsere Buch-Empfehlung


Wie Psyche, Seele und Chakren miteinander verbunden sind
Chakren. Die sieben Energiekörper der Seele
Buch von Shai Tubali

gelesen von Birgit Kratz

Was haben Chakren - also feinstoffliche Energiezentren des Körpers - mit Psychologie zu tun?? An welchen Verhaltensweisen und Reaktionsmustern erkenne ich, dass ein Chakra blockiert ist? Und gibt es Übungen, die zur Harmonisierung dieses Chakras beitragen können? Dieses (für mich) spannend zu lesende Buch betrachtet die Zusammenhänge zwischen Chakren und Psyche systematisch aus vielen Perspektiven.

Erstmal gefallen mir die hohe Kompetenz, das feine Einfühlungsvermögen und die wunderbare Sprache des Autors. Für all das bin ich bei jedem Lesen immer wieder dankbar.

Mein analytischer Geist erfreut sich an der Systematik und dem roten Faden, der sich durch das ganze Buch zieht.

Jedes Chakra wir in vielerlei Hinsicht betrachtet:

Lage und allgemeine Orientierung

Grundlegende psychologische Themen
- psychologische Reaktionen des unausgeglichenen Chakras
- Lösungen für das unausgeglichene Chakra
- die drei Ebenen des Funktionierens des Chakras
  - funktionsfähig
  - ausgeglichen
  - erwacht
- Polare Emotionen
- Arten von Trauma
- Persönlichkeitstyp
- Männliche und weibliche Energien
- Art des Glücks
- Bedeutung und Sinn des Lebens
- Entsprechende Altersstufe
- Psychosomatische Störungen
- Kollektive Prägungen
- Evolution in der Welt
- Häufige Wechselbeziehungen mit anderen Chakren
- Im Kundalini Prozess
- empfohlene Übungen

Und was ich lese, leuchtet mir unmittlebar ein. Ich verstehe es sofort. Nichts mystisches, sondern vielmehr Hilfe, ein feineres Bewusstsein für mich selbst und meine Mitmenschen entwickeln zu können. Es ist so, als würde Bekanntes und nun Ein-leuchtendes im Bewusstsein in eine wunderbare Ordnung gebracht. Ich empfinde das Lesen als beglückend.

Dabei lässt sich dieses Buch systematisch von vorne bis hinten lesen, aber genauso gut funktioniert die intuitive Auswahl der Lektüre.

Interessant für vertiefte Selbsterkenntnis: die Fragebögen für die Selbsteinschätzung!


Kleines Manko:

Leider fehlen in dem Buch aussagekräftige Abbildungen. Sie fehlen mir besonders im Anhang (Reise der Kundalini durch die Chakren), wo es unter anderem um die Grundlagen der feinstofflichen Physiologie geht. Schade!
 

Mein Fazit: 

Energie-Arbeitern wird möglicherweise ein feiner energetischer Zugang zur Psyche möglich. Vielleicht öffnen sich psychologisch interssierten Lesern Türen in die Welt der feinstofflichen Energien. Für die Yogis unter uns allemal interessant.

Für mich persönlich ein wertvolles, weil praxisrelevantes Buch, das griffbereit im am besten zugänglichen Fach meines Regals steht. Denn es wird bereits jetzt regelmäßig konsultiert.
 
Rezensentin: Birgit Kratz >> www.birgit-kratz.de
 
Text auf Facebook etc. verlinken
                  
                  
Text auf Facebook etc. verlinken
Mehr Texte
Texte zum Thema


Chakren. Die sieben Energiekörper der Seele
Buch von: Shai Tubali
Verlag: Ryvellus
Preis: 18,90 €
Impressum | Kontakt (Email) | Mediadaten | Suchmaschinenoptimierung | Datenschutz | Spirituelle-Anbieter